Sie sind hier: Lederpeitsche

Lederpeitsche - Riesige Auswahl online kaufen





Ratgeber zum Thema: Lederpeitsche


Wo wird eine Lederpeitsche eingesetzt?

Die Lederpeitsche wird als zusätzliches Accessoire im SM-Bereich eingesetzt, um den Partner entweder mit Streicheleinheiten oder mit leichten Peitschenschlägen beim Rollenspiel im Liebesleben zu verwöhnen.

Sie dient als Machtsymbol und wird vom aktiven Partner während dem Akt benutzt, um die passive Person zu bestrafen.

Wo liegt der Unterschied zwischen einer Latex- und Lederpeitsche?

Eine Lederpeitsche ist in den meisten Fällen im Gegensatz zu einer Peitsche aus Latex weicher und vom Gewicht her etwas leichter. Jedoch hängt es auch vom Modell ab.

Ist eine Lederpeitsche für Anfänger geeignet?

Im Prinzip ja, jedoch sollten Neulinge erst einmal keine zu lange Peitsche aus Leder kaufen, da noch keine Erfahrung vorhanden ist, wie die Peitsche während dem Benutzen reagiert.

Wir empfehlen auf kurze Peitschen, die höchstens 40 cm lang sind zu setzen. Mit dieser Variante kann man erst einmal etwas üben, um ein Gefühl zu bekommen. Beherrscht man das Accessoire nach einer Zeit gut, können auch längere Peitschen beim Rollenspiel benutzt werden.

Wichtig ist auch, nicht gleich wild loszuschlagen, sondern mit kleinen Klapsen anzufangen und sich langsam zu steigern, sonst kann es etwas schmerzhaft werden.

Sollen Lederpeitschen gepflegt werden?

In der Regel braucht eine Lederpeitsche keine allzu große Pflege. Jedoch ist es wichtig, sollte die Peitsche aus Leder mal nass werden, dass sie nicht auf die Heizung zum Trocknen gelegt wird, sonst besteht die Gefahr, dass das Leder porös werden könnte.

Deshalb empfehlen wir, sobald das SM-Spielzeug nass geworden ist, spezielle Mittel für Leder zu benutzen, damit das Leder so lange wie möglich neuwertig bleibt.
Top